Präsenztraining mit Schauspiel und Stimme 

Du wünschst dir immer und überall gesehen zu werden, dich klar auszudrücken und immer verstanden zu sein. Wer kennt es nicht, die Nervosität oder das Lampenfieber.

Wie kannst du damit umgehen?

„Lasst mich den Löwen auch noch spielen.“ (Zitat aus Shakespeares Sommernachtstraum) Der Schauspieler auf der Bühne oder vor der Kamera springt in die nächste Szene und wechselt dabei ganz leicht und authentisch seine Charakterzüge und seinen Ausdruck. Das kannst auch du.

 

Ich möchte dich unterstützen mit Spiel und Spaß deinen Ausdruck zu finden und deine Präsenz auszubauen. Viele Aspekte deiner Persönlichkeit kannst du hier im geschützten Rahmen testen und beobachten. 

Dies biete ich dir an mit Schauspielübungen für Konzentration, Wahrnehmung, Stimm- und Atemübung, Improvisation, Umgang mit Texten in Form von Gedichten, kurzen Monologen, Dialogen, eigenen Texten und Körpertraining. 

Dieses Training findet in Seminarblöcken alle sechs Monate statt und ist ein fortlaufendes Training. Es ist sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die Themen der Wochenenden sind aufbauend und auch für Neueinsteiger gut nachzuvollziehen. 

Die Altersgrenzen sind von 19 bis 99 Jahre.

Und du benötigst nichts weiter als Spaß, Neugierde, Spielfreude und einen kurzen auswendig gelernten Text.